VHS Wien - Akademie der Zivilgesellschaft - zivilgesellschaft(at)vhs.at - Newsletter

Starte dein Projekt!Starte dein Projekt!

Wiener Wohnbrücke zu Syrien

Photo by Suhair Karam/IRIN

Architektur verbindet

Wiener Wohnbrücke zu Syrien

In den letzten beiden Jahren sind bedingt durch den Bürgerkrieg in Syrien viele syrische Flüchtlinge nach Wien gekommen. Viele von Ihnen sind Baufachleute mit Ausbildung und Erfahrung in verschiedenen Bereichen. Allerdings haben sie oft noch keine Arbeitserlaubnis in Österreich und dürfen ihren Beruf nicht ausüben.

Ein Team um Dipl.-Ing.in Naomi Morishita, in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Österreich und der SMART Academy, versucht Flüchtlingen eine Chance zu bieten. Das Vorhaben ist es, einen Lehrgang über an die Moderne angepasste traditionelle syrische Lehmbautechniken zusammen mit österreichischen Planungsbüros und Unternehmen aufzubauen. Das Projektteam plant, damit geflüchteten syrischen Baufachleuten eine Tätigkeit in ihrem Berufsfeld zu geben, und ihnen in weiterer Folge die Integration in den Wiener Arbeitsmarkt durch praktische Berufserfahrung zu erleichtern.

KONTAKT

Wiener Wohnbrücke zu Syrien

Frank Steffen, Naomi Morishita

wienerwohnbrueckezusyrien(at)gmail.com