VHS Wien - Akademie der Zivilgesellschaft - zivilgesellschaft(at)vhs.at - Newsletter

Starte dein Projekt!Starte dein Projekt!

Rest(e)liebe

Cook the Rest, eat the Best

Rest(e)liebe

Was tun mit dem übriggebliebenen Brotlaib, der nicht mehr ganz so frisch schmeckt? Für viele Menschen ist die Antwort klar: Im Zweifelsfall werfen wir Lebensmittelreste weg und kaufen neue Ware. In einem durchschnittlichen österreichischen Haushalt werden jährlich mehr als 40 Kilogramm Lebensmittel entsorgt, die noch zum Verzehr geeignet gewesen wären. Der Verein „Rest[e]Liebe“: Cook the Rest, eat the Best“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen bei der Vermeidung von Lebensmittelabfällen zu unterstützen. Das vierköpfige Team organisiert Kochevents, bei denen die TeilnehmerInnen gemeinsam köstliche Gerichte zubereiten. Das Besondere an diesen Speisen ist, dass Reste aus dem Kühlschrank oder Lebensmittel aus dem Handel verkocht werden, bei denen das Mindesthaltbarkeitsdatum bereits überschritten ist.

KONTAKT

Rest(e)liebe

Sabine Burger, Angelika Neuwirth, Erika Wadhwa

resteliebe(at)gmail.com