VHS Wien - Akademie der Zivilgesellschaft - zivilgesellschaft(at)vhs.at - Newsletter

Starte dein Projekt!Starte dein Projekt!

Fabelhaftes Wien

Geschichten in den Sprachen Wiens

Fabelhaftes Wien

Fabelhaftes Wien will mit einer Reihe von interkulturellen Begegnungen zu einem besseren Verständnis der verschiedenen in Wien lebenden Volksgruppen untereinander und der bewussten Wahrnehmung des jeweils „Anderen“ beizutragen. Zu Beginn erscheint eine Anthologie mit fabelhaften Erzählungen in möglichst vielen in Wien gesprochenen Sprachen. Diese, insbesondere altüberlieferten (Tier-)Fabeln, haben ein verschiedene Kulturen verbindendes Potenzial, weil sie unabhängig von Konfessionen und Ideologien sind, sich einer relativ einfachen und bilderreichen Sprache bedienen, meistens witzig pointiert sind und gewisse Lebenserfahrungen vermitteln. Die Fabeln steuern in Wien lebende Menschen bei, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Während der bis Ende Oktober 2017 laufenden Vorbereitungsphase bis zur Veröffentlichung der Anthologie wollen wir möglichst viele Menschen einladen, die mehrsprachige Anthologie mitzugestalten.

Alle Infos zum Mitmachen (PDF)

KONTAKT

Fabelhaftes Wien

Simone Stefanie Klein, Elisa Hebenstreit

simone.klein(at)libica.org
fabelhafteswien(at)gmail.com

Website