VHS Wien - Akademie der Zivilgesellschaft - zivilgesellschaft(at)vhs.at - Newsletter

Starte dein Projekt!Starte dein Projekt!

Module Frühjahrslehrgang 2018


Kompetenzportfolio

Heide Liebhart, Susanne Ofner

Dieses optionale Modul bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Interessen, Aktivitäten, das eigene Lernen und erworbene Kompetenzen zu erkunden und neue Wege für deren weitere Entwicklung in Bezug auf Ihr ehrenamtliches Projekt zu erarbeiten. In Kooperation mit:

Start

Karin Krischanitz

Im Start-Modul lernen Sie die Akademie der Zivilgesellschaft kennen und erhalten einen Überblick über den Lehrgang. Zugleich bietet Ihnen dieses Modul einen ersten gemeinsamen Austausch in der Lehrgangsgruppe sowie Raum für erste eigene Projektideen.

Ideenbörse

Susanne Herbek, Senad Lacevic, Markus Piringer, Duška Raica-Fröschl, Laura Schoch, Thomas Rennert

Sie erhalten Ideeninputs von ExpertInnen sowie die Möglichkeit, an Ihren eigenen Ideen zu arbeiten. Weiters werden Organisationen und Projekte in Wien, die thematisch ähnliche Arbeit leisten, recherchiert.

Kamingespräche mit ExpertInnen

Jutta Kleedorfer, Wanda Moser-Heindl, Franz Neunteufl ...

ExpertInnen-Inputs zu verschiedenen Themenbereichen, u.a.:

  • Zivilgesellschaft und Gemeinnützigkeit in Österreich
  • Stiftungen, Sozialmarie
  • Raumnutzung

Teamentwicklung / Projektmanagement 1

Karin Krischanitz

Sie erhalten nützliche Kenntnisse in den Bereichen persönliche Ressourcenplanung, Teamaufau in der Freiwilligenarbeit und Projektmanagement.

Coaching

Während des gesamten Lehrgangs besteht die Möglichkeit individueller Unterstützung durch die Akademie in den Bereichen Projektcoaching und Öffentlichkeitsarbeit.

Projektentscheidung

Brigitte Pabst, Susanne Ofner

Sie entscheiden sich für ein konkretes Projekt und planen die nächsten Schritte.

Projektmanagement 2

Karin Krischanitz

Sie definieren Arbeitspakete, Zeitpläne und Verantwortlichkeiten.

Erstkontakte

Karin Krischanitz, Susanne Ofner

Sie identifizieren relevante Kontakt-Organisationen und -Personen. In der Folge führen Sie praktische Übungen zur Kontaktaufnahme und Projektdarstellung durch.

Branding

Philipp Schneider

Sie werden mit ausgewählten Instrumenten der Öffentlichkeitsarbeit vertraut gemacht, insbesondere der Namenswahl sowie der Erstellung eines Slogans und eines Logos.

Grafikwerkstatt

Simone Klein

Gemeinsam mit einer Grafikerin entwerfen Sie Logos, Flyer und andere grafische Produkte.

Öffentlichkeitsarbeit

Philipp Schneider

Auf Basis einer Zielgruppenanalyse lernen Sie, welche Medien für Ihr Projekt relevant sind und wie Sie diese ansprechen.

Recht

Nora Kluger

Sie erhalten Input zu rechtlichen Fragestellungen, unter anderem in Hinblick auf Kooperationen mit Partnerorganisationen.

Networking

Susanne Ofner, Philipp Schneider

Sie präsentieren den aktuellen Stand der Projekte als Elevator Pitch und erlernen Strategien des Networkings. Dieses Modul ermöglicht Ihnen den Einstieg in das Netzwerk Zivilgesellschaft.

Reflexion / Dokumentation

Theresia Manas

Sie resümieren den Lehrgang und die Arbeit an Ihrem Projekt und planen die weiteren Schritte.

Präsentationstraining

Ilkim Erdost

Sie bereiten sich in der Gruppe gemeinsam auf die Abschlusspräsentation vor.

Abschlusspräsentation und Zertifikatsverleihung

Im Rahmen einer öffentlichen Präsentation mit geladenen ProjektpartnerInnen, Publikum und Presse erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat.

Die Trainer*innen

Lena Doppel
Gründerin von Conceptual Art Technologies und Vorstandsmitglied bei respekt.net 

Mag.a (FH) Ilkim Erdost
Wissensarbeiterin, Direktorin der VHS Ottakring und Hernals

Univ.-Lekt. Dir. Werner Gruber
Universitätslektor, Physiker, Hirnforscher, Direktor des Planetariums der VHS Wien

Dr.in Susanne Herbek
SeniorInnenbeauftragte der Stadt Wien, Chefärztin im Fonds Soziales Wien

Simone Stefanie Klein
Diplomierte Printgrafikerin, Verlagsleiterin im eigenen Verlag edition libica

Dr.in Nora Kluger
Rechtsanwältin in Wien, Vortragende, Autorin in Fachzeitschriften und Tageszeitungen

Karin Krischanitz, MA
Organisationsberaterin bei COOP3, Mediatorin

DSA Senad Lacevic
Diplomierter Sozialarbeiter, Vorsitzender des Angestelltenbetriebsrates der VHS Wien

Mag.a Heide Liebhart
Pädagogin, Historikerin, Bildungs- und Kompetenzberaterin

Mag.a Theresia Manas
Führungskräftecoach und Bereichsleiterin „Schule“ der VHS Wien

Wanda Moser-Heindl
Gründerin und Stifterin der Unruhe Privatstiftung, Gründerin der SozialMarie

DI Franz Neunteufl
Geschäftsführer der Interessensvertretung gemeinnütziger Organisationen (IGO), Organisationsentwickler

Mag. Martin Oberbauer, MAS
Freiwilligenmanager im Wiener Hilfswerk, Leiter der Wiener Freiwilligenagentur „Ehrenamtsbörse“

Susanne Ofner
Zertifizierte Lernberaterin und Projektmanagerin

Mag.a (FH) Brigitte Pabst
Organisationsentwicklerin, Direktorin der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

Mag.a Ursula Pfrimer
Organisationsberatung, Moderation und Begleitung von partizipativen Entwicklungsprozessen

Mag. (FH) DI Markus Piringer
Technischer Chemiker und Sozialarbeiter, Leiter von "die umweltberatung" Wien

Mag.a Duška Raica-Fröschl
Fachliche Assistenz, Teammanagement bei wohnpartner wien

Thomas Rennert, BA
Kultur- und Sozialanthropologe mit dem Schwerpunkt Sprache und Migration, Experte für Recherchetechnik

Mag.a Andrea Schaffar
Kommunikations- und Sozialwissenschafterin, Lehrtätigkeit an der Uni Wien und TU Wien

Mag. Philipp Schneider
Langjähriger Journalist, Autor, Blogger und Social Media Experte

Laura Schoch
Koordinatorin von „connect“ bei Kinderfreunde Österreich